header

Einen Ausflug auf den Kreuzberg unternahm die Caritas Sozialstation St. Laurentius mit den Patienten der Tagesentlastungspflege.

In der Klosterkirche wurde eine Andacht abgehalten, welche von Eberhard Korb, sowie von Pater Paul eindrucksvoll gestaltet wurde. Dann traf man sich im Antoniussaal zum gemütlichen Kaffeekränzchen. Auch hier hatte Eberhard Korb seine Gitarre zur Hand, sodass in der Runde viele Volkslieder ertönten. Begleitet und betreut wurden die Patienten von Ehrenamtlichen der Aktion „Hand in Hand“, sowie von Pflegerinnen aus der Sozialstation, die sich ebenfalls ehrenamtlich engagierten.

­