header

In diesem Jahr konnte ein Scheck über 1.000,- Euro an die Caritas Sozialstation St. Laurentius Bad Neustadt e. V. übergeben werden.

Traditionell sammeln die Mitarbeiter der Sparkasse Bad Neustadt a. d. Saale zum Jahresende Spenden für gemeinnützige Vereine und Institutionen. „Wir möchten hierdurch die Arbeit von Organisationen unterstützen, die wertvolle Hilfe und Betreuung für Menschen in Notlagen bieten“, so Annette Illig, Personalratsvorsitzende der Sparkasse Bad Neustadt.

Die Freude über die finanzielle Zuwendung war sehr groß. Dietrich Haase, Vorsitzender und Bruno Kleinhenz, Pflegedienstleider der Sozialstation St. Laurentius nahmen den Scheck gerne entgegen.

Mit dem Geld sollen Sportgeräte für Senioren im Außenbereich der Sozialstation angeschafft werden. Diese sollen den Besuchern des Pflegeentlastungstages zugutekommen und die Beweglichkeit der Besucher erhalten und fördern.

 

 

 

 

 

­