header

Schon seit einem Jahr besuchen die Kinder der Schulkindbetreuung vom Kindergarten Mariä Himmelfahrt mit ihrer Erzieherin Erika Keidel einmal im Monat - am Dienstagnachmittag - eine Gruppe von Senioren, um mit ihnen zu singen und zu spielen.

Das Angebot der Sozialstation St. Laurentius in Bad Neustadt soll pflegende Angehörige entlasten und den oftmals demenzkranken Senioren einen schönen Nachmittag bescheren. Auch für die Schulkinder, die Altenpflegerin Marianne Demling, sowie die ehrenamtlichen Helfer Eberhard Korb, Christel Pfister, Heidi Wiesner und Helene Stumpf sind die Spielnachmittage eine Bereicherung.

­